THEMEN-SPECIAL: Alles zu Bitcoin

AGORA direct im Check - Angebot, Gebühren & Erfahrungen

Zusammengefasst


Hinter AGORA direct verbirgt sich ein in Deutschland seit 2001 aktiver Online Broker. Ursprünglich stammt dieser aus Großbritannien. Es handelt sich um ein Partnerunternehmen der britischen Tochter von Interactive Brokers, einem der größten Brokerhäuser der Welt mit Sitz in den USA. Bei AGORA direct profitieren die Kunden vom weltweiten Handelszugang über ein einziges Multifunktionskonto. Sie wählen zwischen einer Vielzahl an Wertpapieren, CFDs auf diverse Basiswerte, Forex sowie Edelmetalle und Rohstoffe.

  1. Online Broker

  2. Aktien
  3. Devisen
  4. Rohstoffe
  5. Optionen
  6. Anleihen
  7. Zertifikate
  8. Futures
  9. Optionsscheine
  10. CFDs

  11. Android-App
  12. iOS-App
  1. Über 30 Jahre am Markt
  2. € 2.000,- Mindesteinzahlung bei Margin-Trading, ansonste € 0,-
  3. Kostenloses Depot
  4. € 1,- Inaktivitätsgebühr pro Monat, wenn kein Handel erfolgt
  5. Variable Spreads + fixe Kommission von 0,004%
  6. US-Aktien ab $ 2,50,-
  7. Web, App, ATS
  8. Demokonto verfügbar
Banküberweisung (SEPA)
0
Durchschnitt aller Bewertungen

0 Erfahrungsberichte »
Art: Online Broker
Zahlungsarten: Banküberweisung
Produkte: Handelskonto, Demokonto
Aktien, ETFs, Optionen, Zertifikate, Optionsscheine, Anleihen, Devisen, Rohstoffe, CFDs
Am Markt seit: 2001
Regulierungsbehörde: Financial Conduct Authority (FCA)
Sitz: Derby, Vereinigtes Königreich,
deutsche Niederlassung in Berlin
Alternativen: eToro, XTB, Plus500
[lwptoc]

Über AGORA direct

Bei AGORA direct handelt es sich um einen Finanzdienstleister mit Tradition seit 1886.

Das inhabergeführte Unternehmen Agora-direct Ltd. gründete der Bankier Oskar Petersohn, der nach dem "Prinzip des ehrlichen Kaufmanns" agierte. Seine Nachfolger fühlten sich nach eigenen Angaben seinen Grundsätzen von Ehrlichkeit, Wahrhaftigkeit und unbedingter Zuverlässigkeit auch in Zeiten des digitalen Börsenhandels verpflichtet.

Sie achten bei AGORA direct auf ein faires und transparentes Handelsangebot mit günstigen Konditionen und ohne Mindesteinzahlung.

Neben einer breiten Produktvielfalt steht die Kundenfreundlichkeit bei dem Anbieter im Vordergrund.

Bei dem Unternehmen profitierst Du von einer persönlichen Betreuung und eine Vielzahl kostenfreier Angebote.

Aufgrund dieser Vorzüge genießt der Finanzdienstleister das Vertrauen zahlreicher Kunden. AGORA direct entwickelte sich im Laufe der Zeit zu einem der führenden Markenprodukte.

Über mehrere unabhängige unternehmerische Entwicklungsstufen gehört der Broker seit 1999 zu den Pionieren des Online-Börsenmarkts.

In Zusammenarbeit mit führenden internationalen Online-Börsenmaklern stellt er den Kunden weltweite Börsenzugänge zur Verfügung. Aus dem Grund entsprechen die Handelszeiten den Börsenhandelszeiten.

Der Broker arbeitet ohne Nachschusspflicht.

AGORA-Direct

Das Handelsangebot von AGORA direct in der Übersicht

AGORA direct ermöglicht Kunden aus 24 Ländern den Handel an über 100 Handelsplätzen mit einer Vielzahl an Einzel- und Kombinationsprodukten.

Zu den angebotenen Produkten gehören:

  • Aktien,
  • Währungen,
  • Futures,
  • Optionen,
  • Optionsscheine,
  • Rohstoffe,
  • Edelmetalle,
  • Agrarprodukte,
  • CFDs sowie
  • Zertifikate.

Der Handel mit CFDs auf Indizes beginnt mit Gebühren ab 0,01 Prozent. Bei Aktien-CFDs starten die Handelskosten mit 0,15 vom Hundert.

Die Handelskommission inklusive Gebühren liegt beim Trading mit CFDs auf Forex pauschal bei 0,004 Prozent.

Beim Forex-Handel profitieren die Trader von mehr als 94 handelbaren Kombinationen. Die Kommission beträgt inklusive aller Gebühren bis zu einem Wert von einer Milliarde US-Dollar im Monat 0,01 Prozent.

Bei einem höheren Handelsvolumen empfiehlt der Anbieter die Kontaktaufnahme zum Kundenservice, um die Gebühren in Erfahrung zu bringen.

Welche Gebühren veranschlagt AGORA direct?

Bei AGORA direct profitierst Du von einer übersichtlichen und transparenten Gebührenstruktur.

Für die Depotführung verlangt der Online-Börsenmakler keine Gebühren, sofern Du jeden Monat aktiv bist. Eine weitere Voraussetzung besteht in einem Barbestand von 1.000 Euro auf Deinem Verrechnungskonto.

Erfüllst Du eine dieser Bedingungen nicht, verlangt der Broker pauschal eine Depotführungsgebühr von einem Euro.

Eine Mindesteinlage existiert bei AGORA direct nicht. Jedoch erfordert es eine Einlage von 2.000 Euro, um dem margingestützten Handel nachzugehen.

Telefon-Order sowie Kontoauszüge bietet das Unternehmen kostenfrei an.

Alle Buchungen erfolgen bei dem Broker ohne Abzüge oder steuerliche Abführungen. Das Abführen der Abgeltungssteuer obliegt der Verantwortung der Kunden.

Bei CFDs verlangt das Unternehmen Kommissionen. Bei deutschen Aktien betragen diese 0,08 Prozent des Handelswerts und mindestens 4,75 Euro.

Für US-Aktien liegt die Gebühr mindestens bei 2,50 US-Dollar.

Dafür profitierst Du von kostenfreier Orderstreichung oder -Änderung. Der EU-Zahlungsverkehr ist dauerhaft gebührenfrei.

Neben taggleichen kostenfreien Teilausführungen trumpft der Anbieter mit einer kostenlosen Plattform auf.

Stornierung- und Änderungsgebühren fallen beispielsweise bei Eurex Optionen und Futures an. Sie betragen 0,50 Euro pro Order volumenfrei.

Bei US-Optionen kostet eine Orderänderung pro Order 1,20 US-Dollar.

Beim Forex-Handel arbeitet AGORA direct als Broker-Dealer mit den tagesaktuell günstigsten Spreads.

Für das mindestens 14 Tage zur Verfügung stehende Demokonto verlangt der Broker keine Gebühren.

Vorteile & Nachteile von AGORA direct

Vorteile

  • Keine Depotführungsgebühr bei über € 1000,- auf dem Verrechnungskonto und regelmäßigem Handel (mind. 1x pro Monat).
  • Sehr großes Handelsangebot.
  • Für die Accounteröffnung bedarf es keiner Mindesteinlage.

Nachteile

  • Bei Inaktivität veranschlagt AGORA direct eine monatliche Gebühr in Höhe von einem Euro.
  • Im Handelsangebot des Brokers befinden sich keine Fonds, ETFs oder Sparpläne.
  • Ein Demokonto kannst Du bei dem Anbieter erst nach dem Erstellen eines Handelskontos eröffnen.

AGORA direct: Weiterführende Links, Social Media und Kontakt

AGORA direct Ltd.
5 Prospect Place Millennium Way, Pride Park,
Derby, DE24 8HG
United Kingdom

Niederlassung Deutschland:
AGORA direct Ltd.
Rheinsberger Str. 56
10115 Berlin
Deutschland

Postadresse Deutschland:
AGORA direct Ltd.
Postfach 304235
10757 Berlin
Deutschland

Web: www.agora-direct.com/de/
Kontakt
E-Mail: info@agora-direct.de
Telefon: + 49 (030) – 789 59 75 – 0
Fax: +49 (030) 789 59 75 – 99

Facebook: https://www.facebook.com/agoradirect
Twitter: https://twitter.com/AgoraDirect
Blog: http://agora-direct.blogspot.com/

  • Quellen

    [1] https://www.agora-direct.com/de/
    [2] https://www.agora-direct.com/de/produkte-preise/
    [3] https://www.agora-direct.com/de/maerkte/
    [4] https://www.agora-direct.com/de/handelssoftware/
    [5] https://www.agora-direct.com/de/unternehmen/
    [6] https://www.agora-direct.com/de/rechtliche-hinweise/impressum

Erklärung für das * Sternchen: Unter bestimmten Voraussetzungen kann bei erfolgreicher Vermittlung eine Vermittlungsprovision vom jeweiligen Anbieter ausgezahlt werden. So kannst du uns ohne Nachteile für dich unterstützen und wir können im Gegenzug kostenlose Inhalte für dich produzieren.

AGORA direct Erfahrungen - Das sagen Kunden

0
Durchschnitt aller Bewertungen

Lese Reviews von anderen Kunden oder hinterlasse deine eigene Bewertung zu AGORA direct. Formuliere Kritik als auch Lob bitte sachlich und begründe deine jeweilige Erfahrung, egal ob positiv oder negativ, immer.

Teile deine Meinung über diesen Anbieter
Indem du deine eigene Erfahrung mit diesem Anbieter teilst, kannst du anderen bei der Entscheidungsfindung helfen. Die Community wird deinen Beitrag zu schätzen wissen!
Erfahrungsbericht schreiben »
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Deine Bewertung: 1 (Negativ) bis 5 Sterne (Positiv)

Hinweis
Kommentare und Erfahrungen erscheinen nicht sofort, werden aber in der Regel rasch freigeschalten.

Am Finanzmarkt immer einen Schritt voraus sein...

100% kostenloser & exklusiver Newsletter für die FINANZSACHE-Community.
Erhalte Tipps, die sich wirklich in der Geldbörse bemerkbar machen und du bisher noch nicht kanntest!

Inhalte der Newsletter: Exklusive Tipps & hilfreiche Informationen zu Investments, Börse & Co. (Finanzen). Inkl. News von FINANZSACHE und Gewinnspiele nur für Newsletter-Abonnenten. Der Versand erfolgt über den Dienstleister Mailchimp. Mit dem Abonnement des Newsletters erklärst du dich mit den entsprechenden Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Aktuell beliebte Artikel

  • Seriöse Krypto-CFD-Broker für Bitcoin & Co. im Vergleich
  • Top 100 Kryptowährungen | Kurse & Real-Time-Preise
  • Betrug mit Bitcoin - So funktioniert die Abzocke!
  • Echte Aktien ohne Kommissionen (Gebühren) handeln
  • Broker mit EU-Lizenz: Übersicht & Empfehlungen
  • Regulierte CFD-Broker: Vergleich & Empfehlungen
  • Beliebte Krypto-Börsen im Vergleich
  • Depots für Aktien und andere Wertapiere
  1. Guide
  2. Märkte
  3. Bitcoin
  4. Kryptowährungen
  5. Aktien
  6. Investieren
  7. Trading
  8. Online Broker
  9. Vergleich
Finanzen einfach erklärt

Newsletter

Exklusiv & kostenlos. Die besten Tipps für deine Finanzen.
Abmeldung jederzeit möglich!

Inhalte der Newsletter: Exklusive Tipps & hilfreiche Informationen zu Investments, Börse & Co. (Finanzen). Inkl. News von FINANZSACHE und Gewinnspiele nur für Newsletter-Abonnenten. Der Versand erfolgt über den Dienstleister Mailchimp. Mit dem Abonnement des Newsletters erklärst du dich mit den entsprechenden Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Über uns
Kontakt
Newsletter
Hilfe & Support
Presse
Karriere
Transparenz
Risikohinweis
Nutzungsbedingungen
Finanzen-Zitat
Bekannt aus: