THEMEN-SPECIAL:

BUX im Check - Angebot, Gebühren & Erfahrungen

Zusammengefasst


BUX unterteilt sein Angebot aus rechtlichen und regulatorischen Gründen in drei Trading Apps: BUX X (CFDs), BUX Zero (Aktien & ETFs) und BUX Crypto (Kryptowährungen). Letztere ist aktuell jedoch noch nicht für den deutschen Markt verfügbar. Im Angebot stehen echte kommissionsfreie Aktien sowie ETFs als auch CFDs. BUX exisitiert nur als App für Apple oder Android, nicht aber als Web/Desktop-Version.

  1. Trading-App
  2. Online Broker
  3. EU-Regulierung

  4. Aktien
  5. ETFs
  6. CFDs
  7. Kryptowährungen

  8. Google
  9. Apple
  1. Sehr einfache Bedienung
  2. Aktien & ETFs: € 1,- Bei Market+Limit ORdern, ansonsten kommissionsfrei
  3. App
  4. Keine Mindesteinlage
Banküberweisung (SEPA)
0
Durchschnitt aller Bewertungen

0 Erfahrungsberichte »
Art: Trading App
Zahlungsarten: Banküberweisung
Produkte: Aktien, ETFs, CFDs
Am Markt seit: 2014
Regulierungsbehörde: Autoriteit Financiële Markten (AFM)
Sitz: Amsterdam, Niederlande Deutsche Niederlassung in Berlin
Alternativen: eToro, Plus500, XTB
BUXBUXBUX

Über BUX

Hinter BUX verbirgt sich ein niederländischer Neobroker.

Das Unternehmen startete 2014 und veröffentlichte im Laufe der Zeit drei Apps.

Dessen Investment-App BUX Zero und BUX X befindet sich seit dem Jahr 2020 auch in Deutschland auf dem Markt.

Insgesamt bietet das in den Niederlanden von der AFM regulierte Unternehmen drei Apps in neun Ländern an.

Laut eigenen Angaben ermöglicht der Broker aktuell mehr als 2,5 Millionen Tradern den Zugang zum Börsen- sowie CFD-Handel.

Im Gegensatz zu den zwei anderen BUX-Apps bietet BUX Zero bislang kein Demokonto an.

Das Geld der Kunden verwahrt ABN AMRO Clearing. Hierbei handelt es sich um eine der größten Banken der Niederlande.

Durch das Einlagensicherungssystem sind Kundengelder bis 100.000 Euro geschützt.

Eine Nachschusspflicht besteht nicht.

Mehrere Firmen unterstützen den Broker mit Sitz in den Niederlanden, darunter:

  • Orange Growth Capital,
  • Initial Capital sowie
  • Velocity Capital.

Das Handelsangebot der BUX-Apps

In der App BUX Zero ermöglicht der niederländische Broker das Trading in Aktien und ETFs.

Bei den Wertpapieren wählst Du zwischen:

  • US-Aktien,
  • niederländischen Aktien,
  • deutschen Aktien,
  • belgischen Aktien,
  • französischen Aktien und
  • österreichischen Aktien.

Entscheidest Du Dich für die mobile Applikation BUX X, ist der Handel mit Hebelprodukten möglich.

Vorrangig stehen Dir CFDs auf Aktien zur Verfügung.

Die dritte Möglichkeit besteht in der im Jahr 2020 eingeführten App BUX Crypto.

Diese bietet die Möglichkeit, mobil in Kryptowährungen wie Bitcoin zu investieren.

Welche Gebühren verrechnet BUX Zero?

In der App BUX Zero verlangt der Broker keine Gebühren für:

  • Depoteröffnung und Depotführung,
  • Ein- und Auszahlungen,
  • Zero Orders sowie
  • Echtzeitkurse.

Eine Inaktivitätsgebühr fällt bei dem Anbieter nicht an.

Entscheiden sich Trader für den Handel mit EU-Aktien und ETFs, rechnen sie bei Market Orders sowie Limit Orders mit einer Gebühr von einem Euro.

Diese entfällt bei US-Aktien.

Von BUX befinden sich drei unterschiedliche Apps, die sich an verschiedene Zielgruppen richten, auf dem Markt.

BUX X, BUX Zero, BUX Crypto: Drei Apps für unterschiedliche Zwecke

Zunächst veröffentlichte der Anbieter in seinem Gründungsjahr BUX X. Die App erlaubt das Trading mit Hebelprodukten (CFDs).

Zum weiteren Angebot von BUX gehört die App BUX Zero, die ein kommissionsfreies Investment in Aktien und ETFs ermöglicht.

Aktuell steht diese in Deutschland, Österreich und den Niederlanden zur Verfügung.

Im Jahr 2020 folgte die mobile Applikation BUX Crypto, die ein Investment in digitale Währungen ermöglicht.

Der Support ist entweder per App oder per E-Mail erreichbar. Aufgrund der namentlichen Ähnlichkeit der Apps kann es allerdings passieren, dass sich Trader versehentlich an den falschen Support wenden.

Vorteile & Nachteile von BUX

Vorteile

  • Einlagenschutz in Höhe von € 100.000,-
  • Der Handel wird Neueinsteigern von der Bedienung her sehr einfach gemacht.
  • Kommissionsfreie Produkte verfügbar.
  • Keine Mindesteinlage oder Inaktivitätsgebühren.

Nachteile

  • Kein PayPal als Einzahlungsmöglichkeit verfügbar.
  • In der App BUX Zero hält sich die Auswahl an Handelswerten in Grenzen.
  • Keine automatische Steuerabfuhr.
  • Ein Demokonto existiert nicht in jeder App des Anbieters.

BUX: Weiterführende Links, Social Media und Kontakt

BUX Zero – BUX B.V.
Spuistraat 114B
1012 VA Amsterdam
Niederlande

Deutsche Postadresse:
BUX Deutschland
Friedrichstraße 123
10117 Berlin
Deutschland

Website: https://getbux.de/

Telefon BUX Zero: +31(0)85 888 9225
Telefon BUX Deutschland: +49(0) 30 568373736

Allgemeine E-Mail-Adresse: info@getbux.com

Facebook: https://www.facebook.com/BUXsozial/?brand_redir=1431964303756593

Twitter: https://twitter.com/bux
Instagram: https://www.instagram.com/bux.zero/

  • Quellen

    [1] https://getbux.de/
    [2] https://getbux.de/uber-bux/
    [3] https://getbux.de/blog/
    [4] https://careers.getbux.com/
    [5] https://buxzerosupport.getbux.com/de/support/home
    [6] http://press.getbux.com/en
    [7] https://getbux.de/bux/impressum/

Erklärung für das * Sternchen: Unter bestimmten Voraussetzungen kann bei erfolgreicher Vermittlung eine Vermittlungsprovision vom jeweiligen Anbieter ausgezahlt werden. So kannst du uns ohne Nachteile für dich unterstützen und wir können im Gegenzug kostenlose Inhalte für dich produzieren.

BUX Erfahrungen - Das sagen Kunden

0
Durchschnitt aller Bewertungen

Lese Reviews von anderen Kunden oder hinterlasse deine eigene Bewertung zu BUX. Formuliere Kritik als auch Lob bitte sachlich und begründe deine jeweilige Erfahrung, egal ob positiv oder negativ, immer.

Teile deine Meinung über diesen Anbieter
Indem du deine eigene Erfahrung mit diesem Anbieter teilst, kannst du anderen bei der Entscheidungsfindung helfen. Die Community wird deinen Beitrag zu schätzen wissen!
Erfahrungsbericht schreiben »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Deine Bewertung: 1 (Negativ) bis 5 Sterne (Positiv)

Hinweis
Kommentare und Erfahrungen erscheinen nicht sofort, werden aber in der Regel rasch freigeschalten.

Am Finanzmarkt immer einen Schritt voraus sein...

100% kostenloser & exklusiver Newsletter für die FINANZSACHE-Community.
Erhalte Tipps, die sich wirklich in der Geldbörse bemerkbar machen und du bisher noch nicht kanntest!

Inhalte der Newsletter: Exklusive Tipps & hilfreiche Informationen zu Investments, Börse & Co. (Finanzen). Inkl. News von FINANZSACHE und Gewinnspiele nur für Newsletter-Abonnenten. Der Versand erfolgt über den Dienstleister Mailchimp. Mit dem Abonnement des Newsletters erklärst du dich mit den entsprechenden Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Aktuell beliebte Artikel

  • Seriöse Krypto-CFD-Broker für Bitcoin & Co. im Vergleich
  • Top 100 Kryptowährungen | Kurse & Real-Time-Preise
  • Betrug mit Bitcoin - So funktioniert die Abzocke!
  • Echte Aktien ohne Kommissionen (Gebühren) handeln
  • Broker mit EU-Lizenz: Übersicht & Empfehlungen
  • Regulierte CFD-Broker: Vergleich & Empfehlungen
  • Beliebte Krypto-Börsen im Vergleich
  • Depots für Aktien und andere Wertapiere
  1. Guide
  2. Märkte
  3. Bitcoin
  4. Kryptowährungen
  5. Aktien
  6. Investieren
  7. Trading
  8. Online Broker
  9. Vergleich
Finanzen einfach erklärt

Newsletter

Exklusiv & kostenlos. Die besten Tipps für deine Finanzen.
Abmeldung jederzeit möglich!

Inhalte der Newsletter: Exklusive Tipps & hilfreiche Informationen zu Investments, Börse & Co. (Finanzen). Inkl. News von FINANZSACHE und Gewinnspiele nur für Newsletter-Abonnenten. Der Versand erfolgt über den Dienstleister Mailchimp. Mit dem Abonnement des Newsletters erklärst du dich mit den entsprechenden Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Über uns
Kontakt
Newsletter
Hilfe & Support
Presse
Karriere
Transparenz
Risikohinweis
Nutzungsbedingungen
Finanzen-Zitat
Bekannt aus: