Suche 🔎 nach einem Begriff oder nutze das Menü zur Navigation 👇

Über uns

Bekannt aus

Grundsätze, Prinzipien & Ausrichtung

Zielgruppe

Der überwiegende Teil unserer Inhalte richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene im Alter zwischen 18 - 99+ Jahren. Natürlich sind auch Experten bei uns herzlich willkommen, die Gestaltung der Inhalte ist allerdings nicht auf diese Gruppe ausgelegt.

Ausgewogenheit

Wir versuchen durch Beleuchtung mehrerer Positionen zu einer ausgewogenen Meinungsbildung beizutragen und das gesamte Spektrum abzubilden. Es gibt so gut wie immer zwei Seiten der Medaille.

Ethik

Wir verzichten, im Gegensatz zu vielen anderen Portalen, bewusst auf bestimmte, fragwürdige Kooperationen und aus moralischen Gründen verwerfliche Monetarisierungen. Ebenso ist es für uns eine Selbstverständlichkeit immer deutlich auf verbundene Risiken hinzuweisen um keine überzogenen Eindrücke oder Erwartungen bzgl. eines Finanzproduktes bei unseren Lesern zu erwecken.

Ausrichtung

Wir fühlen uns keiner politischen oder wirtschaftlichen Ausrichtung verpflichtet. Soweit möglich und verfügbar, versuchen wir die vermittelten Inhalte auf Daten zu stützen.

  1. Martin

    Martin

  2. Stefan

    Stefan

  3. Fernando

    Fernando

Unsere Mission

Finanzen sind so eine Sache. Einerseits begleitet uns das Thema tagtäglich im privaten und beruflichen Alltag. Andererseits hat aber niemand so wirklich Lust darauf. Früher oder später muss aber doch jeder mal ran. Sei es, weil ein Kredit aufgenommen werden muss, man das Bankkonto wechseln oder zu investieren anfangen möchte. Vielleicht willst du auch einfach anfangen zu sparen, weißt aber nicht richtig wie du das angehen solltest.

Ja, Finanzthemen sind komplex. Daran gibt es wenig zu rütteln. Aber sie müssen nicht komplizierter gemacht werden als sie sind. Wir gehen an diesem Punkt mit unserem Finanzportal allerdings noch einen Schritt weiter. FINANZSACHE möchte hier einen Schwerpunkt auf die Praxis setzen und für Aufklärung sorgen.

Zugegeben, ganz ohne Theorie kommen wir auch nicht aus und das möchten wir auch nicht. Wer tiefer in ein Thema einsteigen möchte, findet bei uns Finanzwissen en masse.

Wir möchten jedoch keinen Besucher haben, der unser Portal mit einem Fragezeichen über dem Kopf wieder verlässt, da er oder sie zwar viel gelesen, aber am Ende nicht so wirklich verstanden hat worum es nun eigentlich geht und wie die konkreten nächsten Schritte aussehen. Darauf haben wir nämlich keine Lust und unsere Besucher vermutlich noch weniger.

Deshalb stehen wir für klare Antworten, einfache Anleitungen und Anwendung in der Praxis. FINANZSACHE ist das, was wir uns für uns selbst in anderen Gebieten wünschen würden, in denen wir manchmal endlose lange Seiten lesen und am Ende genauso viel wissen wie zuvor.

Das zweite, nicht minder wichtige Ziel, ist die Stärkung der seriösen Finanzindustrie. Es gibt immer noch zu viele unseriöse Anbieter, welche meist im Broker-Umfeld zu finden sind, an die gutgläubige Kunden sehr viel Geld verlieren. Dem wirken wir durch Aufklärung, intern und extern, entgegen.

Gegründet worden ist FINANZSACHE im Jahr 2019. Seitdem wächst unser Team kontinuierlich und wir sind froh, mit so unterschiedlichen und interessanten Leuten zusammenzuarbeiten!

Martin ist Gründer und Inhaber von FINANZSACHE. "Heutzutage werden viele Dinge verkompliziert, die im Grunde jedoch recht einfach sind. Mit FINANZSACHE versuche ich das auf die Beine zu stellen, was ich mir früher selbst gerne gewünscht hätte, als ich in das Thema eingestiegen bin."

  • Wie finanziert sich FINANZSACHE?

    FINANZSACHE ist, wie jedes andere in der Privatwirtschaft agierende Projekt, gewinnorientiert. Server, Journalisten, Lizenzen und Fotografen müssen von etwas bezahlt werden. Daher findet die Finanzierung durch Partnerschaften mit diversen Finanzdienstleistern statt, um das Angebot für Verbraucher kostenlos zu halten. Wir monetarisieren allerdings nicht um jeden Preis. So empfehlen wir auch Produkte, für die wir keine Form einer Vergütung erhalten. Des Weiteren wird nur empfohlen, was wir als seriös einstufen und wir auch selbst nutzen oder bei Bedarf nutzen würden.

  • Kann auf FINANZSACHE geworben werden?

    Wir bieten KEINE Anzeigen/Artikelplatzierungen oder bezahlte Hervorhebungen an. Kooperationen (im Gegensatz zu klassischer Werbung) können natürlich angefragt werden. Wenn diese mit unseren Werten und Zielen (Erhöhung der Sicherheit an Finanzmärkten) vereinbar sind, freuen wir uns über eine Kontaktaufnahme!

Social Media

  1. Youtube Youtube
  2. InstagramInstagram
  3. Facebook Facebook
  4. TwitterTwitter

Das sagen andere

"Sehr geehrte Damen und Herren! Danke! Ihre Berichte haben mich vor einem finanziellen Verlust bewahrt."

"Danke, dass es eure Webseite gibt!"


  1. Guide
  2. Märkte
  3. Bitcoin
  4. Kryptowährungen
  5. Aktien
  6. Investieren
  7. Trading
  8. Online Broker
  9. Vergleich
Finanzen einfach erklärt

Newsletter

Exklusiv & kostenlos. Die besten Tipps für deine Finanzen.
Abmeldung jederzeit möglich!

Über uns
Kontakt
Newsletter
Hilfe & Support
Presse
Karriere
Transparenz
Risikohinweis
Nutzungsbedingungen
Finanzen-Zitat
FINANZSACHE fXa
Bekannt aus:
X
Willkommen bei FINANZSACHE
Ich bin Ruby, der digitale Mitarbeiter bei FINANZSACHE und immer für dich da, wenn du Rat oder Hilfe brauchst!